Cane Corso

Der furchtlose, kraftvolle, wahrhaft legendäre Hund ist Cane Corso. Erfahren Sie mehr über seine außergewöhnliche Geschichte und die Schwierigkeiten, die Züchter überwinden mussten, um die Rasse aus unserem Artikel zu erhalten.

  • Herkunft Italien, Wachstum 60 - 80 сm., Gewicht 50 - 90 kg.
  • Lebensdauer 8-12 jahre

Popularität

Lange wolle

Größe

Gesundheit

Verstand und Witz

Durchschnittskosten

0 - 1769 $

Bewertung

4,0

Gewählt: 14

Abstimmung

Name der rasse: Cane Corso

Für Allergiker geeignet: Nein

Für Familien mit Kindern: Ja

Schwierigkeiten bei der Pflege: Nein

Hundewache: Ja

Blindenhund: Ja

Fähigkeit zu trainieren: Ja

Interessante Fakten Interessante Fakten

  1. Seit der Zeit des Römischen Reiches haben wir einen Ausdruck gehört, der das gesamte Wesen des Charakters und des Charakters dieser Rasse widerspiegelt - "mutig wie ein Corso".
  2. Sie können die Stärke und Kraft von Cane Corso daran messen, dass die Vertreter dieser Rasse anfangs Schlachten mit Bären und Löwen geführt haben!

    Cane Corso

  3. Dog Cane Corso ist auch ein Indikator für Elitismus. Beispielsweise erwerben viele erstklassige Markenkleidungs- und Juweliergeschäfte einen solchen Hund als Wachmann.
  4. Trotz äußerer Stärke und Größe werden diese Hunde selbst für die jüngsten Kinder oft zu Babysittern. Sie sind sich ihrer Position in der Familie, ihrer Größe klar bewusst und schaden dem Baby nie.

Breed Geschichte Breed Geschichte

Cane Corso ist die älteste Hunderasse der Malossky-Gruppe. Beweise für seine Existenz finden sich in den Tagen des Römischen Reiches. Dort wurden diese tapferen Hunde zur Jagd, zum Schutz und als Jäger bei Gladiatorenkämpfen eingesetzt.

Der Mut und die Furchtlosigkeit dieser Hunde wurden hoch geschätzt. Im Italienischen gibt es sogar den Ausdruck "Mutig wie Corso".

Leider ist keine authentische Information über die Entwicklung der Cane Corso-Geschichte in der Zeit nach dem Zusammenbruch des römischen Reiches und vor dem Mittelalter erhalten geblieben. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die malossische Gruppe in ganz Europa eine unglaubliche Verbreitung gefunden hat, wie zahlreiche Werke von Bildhauern und Künstlern zeigen.

Bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde der Cane Corso-Hund hauptsächlich zur Bewachung eingesetzt, und die Jagd wurde auf den zweiten Platz verwiesen. Mit Beginn des Krieges war die Existenz der Art in Gefahr. Nur dank einer Gruppe von Rassenliebhabern konnte man seltene, reinrassige Vertreter finden und mit der Restaurierung beginnen. Zum Glück gelang es ihnen.

Beschreibung von Cane Corso Beschreibung von Cane Corso

Der Cane-Corso-Standard ist ziemlich streng und jede, auch die unbedeutendste, Abweichung davon ist eine Ehe.

Der Torso in der Beschreibung von Cane-Corso ist athletisch, etwas länglich und nicht gedrungen. Es zeichnet sich durch einen geraden, kräftigen Rücken, keine lange Taille und eine breite, massive Brust aus. Die Körperlänge überschreitet die Widerristhöhe. Der Schwanz ist hoch genug eingestellt. In der Regel wird es auf Höhe des vierten Wirbels arretiert. Es ist dick und breit, sollte stehen, aber nicht senkrecht. Jede Biegung ist verboten.

Der Kopf hat eine große Form. Ihre keilförmige Form ist strengstens verboten. Der Übergang vom Schädel zur Mündung ist ausgeprägt. Die Schnauze ist kürzer als der Schädel. Sein Umriss wird durch überstehende Oberlippen gebildet, die die unteren vollständig bedecken. Die Nase ist breit und schwarz. Die Augen sind oval und so dunkel wie möglich. Die Ohren befinden sich hoch am Kopf und hängen. Es ist oft möglich, ihre Festnahme zu treffen, dann stehen sie und haben die Form eines Dreiecks.

Die Gliedmaßen des Cane-Corso-Hundes sind lang, kräftig und sehr muskulös.

Das Fell besteht aus einem kurzen, aber dicken Fell und einer sehr spärlichen Unterwolle.

Farben Farben

Die Fellfarben des Hundes sind sehr vielfältig. Für die gültige Farbe Cane-Corso gibt es mehrere Optionen:

Grau, von dunkel bis hell

Schwarz

Verschiedene Rottöne

Die Anwesenheit von Tigerstreifen

Zeichen Zeichen

Cane Corso ist ein unglaublich starker und intelligenter Hund. Ein wichtiger Indikator für die Rasse ist Selbstkontrolle und Zurückhaltung. Ein wichtiges Merkmal des Cane-Corso-Charakters ist zum Beispiel die Fähigkeit, Spiele von echten Gefahren zu unterscheiden. Im Falle einer echten Bedrohung wird der Hund ohne zu zögern eilen, um die Menschen zu schützen.

Trotz dieser "Glibness" ist die grundlose Manifestation von Ärger und Aggressivität für ihn überhaupt nicht typisch. Im Gegenteil, diese Vierfinger lieben ihre Besitzer sehr und sind ihnen stets sehr treu.

Inhalt Cane Corso Inhalt Cane Corso

In der Pflege ist dieser Hund völlig wählerisch, aber es gibt eine Reihe von Eigenschaften. Sie können auch unerfahrene Hundezüchter damit anfangen. Die Hauptsache ist, viel Zeit in die Ausbildung zu investieren, worauf im Folgenden eingegangen wird.

Wie bei jedem anderen großen Hund beruht der Inhalt von Cane Corso natürlich hauptsächlich auf langen und häufigen Spaziergängen an der frischen Luft. Wolle reicht aus, um es gelegentlich auszubürsten, und die Pflege von Zähnen und Krallen gehört zum Standard. Augen und Ohren sollten regelmäßig gespült werden.

Cane Corso Training Cane Corso Training

Damit ein Hund nicht aggressiv und unausgeglichen wird, ist es wichtig, ihn rechtzeitig zu erziehen und zu sozialisieren. Es wird empfohlen, Cane-Corso zu trainieren, ohne Gewalt, Schwere, Schreie und körperliche Bestrafung anzuwenden. So wird der Hund nur auf den Besitzer wütend und wird noch wütender und störrischer.

Idealerweise mit einem Fachmann erzogen werden.

Was soll der Hund füttern? Was soll der Hund füttern?

Erfahrene Tierärzte und professionelle Züchter helfen Ihnen, eine Diät zusammenzustellen. Sie können sie jederzeit um Rat fragen, um sich über die Richtigkeit Ihres gewählten Lebensmittels zu informieren.

Die Frage, wie man den Cane Corso füttern kann, kann auf zwei Arten beantwortet werden. Anzug und Trockenfutter sowie Naturprodukte. Die Hauptsache ist, dass die Produkte von hoher Qualität und ausgewogen sein sollten.

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Hunde anfällig für Übergewicht sind. Deshalb sollten sie neben gutem Essen täglich eine gute körperliche Anstrengung erhalten.

Hat dir die Rasse gefallen? Wählen Sie ein passendes Angebot auf der PetGlobals.com-Website!

Für Sie haben wir Anzeigen aus der ganzen Welt gesammelt und auf einer einzigen internationalen Plattform für den Kauf / Verkauf von Haustieren platziert. Nur hier finden Sie auch die seltenste Rasse von Hund oder Katze!

Kauf und Verkauf von Katzen
Anzeigen zum Kaufen und Verkaufen von Hunden
 

Dank PetGlobals ist Ihr Lieblingshaustier noch näher an Ihrem Zuhause!

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentartext

Bild

Feedback hinterlassen

Die Nachricht

Bild

Ihre Bewertung